Slider-2_Rücken_3840x750Slider-3_Hand_3840x750Slider-3_Knie_3840x750Slider_Behandung Knie_384ßx750Slider_Schulter_3840x750Slider-1_Behandlung-Rücken_3840x750
Sie sind hier: | Schmerztherapie

Schmerztherapie nach Liebscher & Bracht

 

Die Schmerztherapie nach Liebscher & Bracht ist eine eigenständige Methode zur Behandlung von Schmerzen. Sie basiert auf der über 25-jährigen Forschung und Entwicklung von Dr. Petra Bracht und Roland Liebscher-Bracht. Demnach liegt die Ursache für sehr viele Schmerzen des Bewegungssystems in muskulär-faszialen Ungleichgewichten. Das Gehirn „schaltet“ daraufhin sogenannte Alarm-Schmerzen um den Körper vor Schädigungen zu schützen. Diesem Mechanismus wirkt die Liebscher & Bracht Therapie mit der sogenannten Osteopressur und den Faszien-Engpassdehnungen ursächlich und nachhaltig entgegen.

Ablauf der Behandlung
 
  1. Anamnese: Genaue Untersuchung Ihrer Beschwerden
  2. Osteopressur: Durch Druck auf spezielle Rezeptoren im Knochen wird die muskulär-fasziale Spannung normalisiert und dadurch der Alarmschmerz beseitigt.
  3. Engpassdehnungen: Hier erlernen Sie Ihre individuellen Übungen und werden darin angeleitet, diese regelmäßig durchzuführen um die Schmerzfreiheit dauerhaft zu erhalten.
Dauer
 
Die Dauer einer einzelnen Behandlung liegt bei ca. 60 Minuten. Bereits in der ersten Behandlung zeigt sich, ob Sie zu dem Großteil der Patienten gehören, die erfolgreich mit der Schmerztherapie nach Liebscher & Bracht behandelt werden können. Durchschnittlich umfasst eine abgeschlossene Therapie etwa 3 Sitzungen. Die regelmäßige Durchführung der Engpassdehnungen bildet die Voraussetzung, schmerzfrei zu bleiben.
Qualifikation
 

Seit meiner Ausbildung zur Schmerztherapeutin nach Liebscher & Bracht im Jahr 2017 mache ich in meinem Berufsalltag als Physiotherapeutin vielfältige Erfahrungen mit dieser Therapiemethode. Die schnelle Wirksamkeit der Osteopressur (Behandlung von Druckpunkten) finde ich für Therapeuten und Patienten gleichermaßen überzeugend. Desweiteren schätze ich die Engpassdehnungen (Eigenübungen) nach Liebscher & Bracht ganz besonders, weil damit jeder Mensch ein wertvolles Instrument in der Hand hat, um eigenverantwortlich etwas für seine Gesundheit und sein Wohlbefinden zu tun.

Weitere Information
 

Webseite (ext. Link) von Liebscher & Bracht

Literatur (ext. Link) von Liebscher & Bracht

Therapeutenprofil Simone Aigle (ext. Link) bei Liebscher & Bracht

 

 

Please activate JavaScript in your browser.

» Sitemap